Dixon, Tale Of Us und Akufen remixen Tracks von Mathew Jonsons aktuellem Album. „Level 7“ könnte mit seinen flirrenden Melodien als Kreuzung der Musik von Rob Hood und der von James Holden charakterisiert werden. Dixon erdet den schwebenden Track in einer schweren Bassline, die gerade in ihrer Monotonie die Magie des Stücks aufnimmt und in ein völlig anderes feiertechnisches Register verschiebt. Tale Of Us verarbeiten das poetische, ungeschützte „Kissing Your Eyes“ zu einer konturlosen Bass- und Hall-Soße. Akufen macht aus „Body In Motion“ einen Stop-and-Go-Track im Downbeat-Tempo, der eher interessant als packend ist.