Jubel ist garantiert, wenn eine neue Hessle Audio Veröffentlichung ansteht, erst recht wenn sie von Label-Mastermind David Kennedy alias Pearson Sound kommt. Und der liefert mit diesen drei Tracks seine überzeugendsten Produktionen seit langem ab. Vom hypnotischen Opener „Lola“ über das skeletöse, in einer psychedelischen Reverb-Orgie endende Beatgerüst „Power Drumsss“ bis zum Höhepunkt, dem epischen „Starburst“ – seinem wohl besten Track seit „Blanked“ – ist dies alles next level shit höchster Güteklasse, abstrakte Bass-House-Mutation, wie sie nur Pearson Sounds Gehirn entspringen können. Brillant.