Nach dem im Februar veröffentlichtem Debütalbum Changing Days darf sich der irischstämmige Wahlberliner Mano Le Tough zu Recht als neuer Stern am Househimmel bezeichnen lassen. Die ersten Neubearbeitungen des Albums kündigten sich bereits im Laufe des Sommers an, so entwickelte sich der Tale Of Us-Remix von „Primative People“ noch vor der Veröffentlichung zu einem veritablen Hit. Tale Of Us verweben die Strukturen des Originals neu und machen die dreckige Bassline zum tragenden Element. Dixon orientiert sich weitgehend am Original von „Everything You’ve Done Before“, nimmt mit seiner Version jedoch den Dancefloor stärker ins Visier. New Jackson schließt die EP mit seiner funky Interpretation von „Please“ gelungen ab.