Mit neuem Format präsentieren sich in diesem Jahr die Berlin Music Days. Während man das zugehörige Fly BerMuDa-Festival im Sommer bereits durch diverse Open-Air-Veranstaltungen schon vorgezogen hat, kann man sich mit den sinkenden Temperaturen wieder voll und ganz aufs kuschelige Clubgeschehen konzentrieren. Vom 6. bis 10. November bietet das BerMuDa alle Möglichkeiten, die Berliner Clubkultur zu erfassen. Wie gewohnt reichen sich in den bekannten Tanzlokalen der Bundeshauptstadt zahlreiche namhafte Labels und deren Künstler wieder die Hand. Ob nun die vermeintlichen Stars der Szene oder junge Talente, alle stehen an diesem einen Wochenende sinnbildlich für eine der wichtigsten Musikstädte Europas.

Neben dem nächtlichen Clubbetrieb stehen auch wieder diverse Tageshöhepunkte auf dem umfangreichen Veranstaltungsprogramm des Festivals. Gentrifizierung, Clubtourismus und die Dominanz männlicher DJs sind nur einige der vielen Diskussions- und Vortragsthemen, die im BerMuDa Lab besprochen werden. In der Reihe BerMuDa Books lesen täglich Autoren wie Thomas Meinecke oder Tobias Rapp aus ihren Büchern rund um das Thema Clubkultur. Weiterhin werden im Rahmen der De:Bug-Musiktechniktage neue Perspektiven der Musikproduktion erörtert, und zwar mit lokalen und gleichzeitig branchenführenden Herstellern wie Ableton und Native Instruments. Ein Festival aus der Szene für die Szene.

Wir haben einige Höhepunkte aus dem Festivalprogramm herausgesucht und verlosen für einige der Veranstaltungen Karten (s. den BerMuDa-Guide weiter unten). Die Übersicht über alle Partys und Konzerte gibt es hier.

 


Video: BerMuDa 2013Trailer

 

BerMuDa 2013

 

Mittwoch, 6. November 2013

 

BerMuDa LabFestival-Eröffnung & Podiumsdiskussion: „Von Kannibalen, Kraken und anderen Ungeheuern – Musikförderung in Berlin“

Watergate, 16 Uhr, Eintritt frei

 

BerMuDa BooksLesung: Wolfgang Farkas, Stefanie Seidl, Heiko Zwirner (Hrsg.) – Nachtleben Berlin – 1974 bis heute

Rummels Perle, 19 Uhr

 

BerMuDa ConcertsKonzert: Hercules & Love Affair, Pool

Postbahnhof, 21 Uhr

 

Clara Moto BerMuDaRecord Release Party für Clara Motos neues Album Blue Distance: Clara Moto, Douglas Greed, Daniel Brandt, Cubenx

Prince Charles, 23 Uhr, zu unserer Gästelisten-Verlosung

 


 

Donnerstag, 7. November 2013

 

BerMuDa LabPodiumsdiskussion: „Schwanzparade hinterm DJ-Pult: Warum sind über 90% aller Acts männlich?“

Ritter Butzke, 18 Uhr

 

BerMuDa BooksLesung: Felix Denk & Sven von Thülen – Der Klang der Familie: Berlin, Techno und die Wende (in Englisch)

Mein Haus am See, 19 Uhr

 

BerMuDa ConcertsKonzert: Hot Chip (DJ-Set), Jan Blomqvist & Band; ab 23 Uhr Bloc Party Tapes: Kele Okereke (DJ-Set), Funkineven, Junior Boys (DJ-Set), Baron Castle

Postbahnhof, 20 Uhr

Wir verlosen 2×2 Tickets für das Konzert & die anschließende Party. Bitte schickt uns zur Teilnahme am Gewinnspiel bis spätestens Mittwoch, den 6. November 2013, um 10 Uhr eine Mail mit dem Betreff Hot Chip!

 

Beautiful Swimmers (Future Times) all night long

Cookies, 23:59 Uhr

 

Exercise One Record Release Party: Exercise One, Jeremy P. Caulfield, Nico Lahs, Dave Vega

Tresor, 23:55 Uhr

 


 

Freitag, 8. November 2013

 

BerMuDa LabPanel Discussion: „Vinyl City: A look at Berlin’s record store culture“ (in English)

Prince Charles, 18 Uhr

 

Ich bin ein Berliner Live: Justus Köhncke, Plateau Repas, Namosh, Laey, Reverso; DJs/MCs: Hanin Elias, S-Tee, David Maars, Emmanuelle 5, Andres Schwarz; Visuals: Tulip Arts Project

SO 36, 23 Uhr

 

BPitch Control Showcase: Ellen Allien, Kiki, Aerea Negrot live, Camea, Snuff Crew live, Safety Scissors live, Thomas Muller

Watergate, 23:59 Uhr

 

Mo’s Ferry Night: Dapayk Solo live, Mathias Schaffhäuser, Malte Seddig

Weekend, 23:59 Uhr

 


 

Samstag, 9. November 2013

 

BerMuDa LabVortrag: „White Brothers With No Soul – Wie der Berliner Techno weiß wurde“

Ritter Butzke, 16 Uhr

 

BerMuDa BooksLesung: AnalogThomas Meinecke liest aus seinen gesammelten Groove-Kolumnen

Echo Bücher, 19 Uhr

 

Diynamic Showcase: H.O.S.H., David August live, Kollektiv Turmstrasse live, Stimming live, Adriatique, Uner, NTFO, DJ Phono, Ost & Kjex live, Tyladomid

Ritter Butzke, 23:59 Uhr

 

Tresor meets Clone Records: Juan Atkins, A Made Up Sound, Alden Tyrell live, Dexter, Serge, Marcelus

Tresor, 23:59 Uhr

 


 

Sonntag, 10. November 2013

 

BerMuDa BooksLesung: Tobias Rapp – Lost and Sound: Berlin Techno und der Easyjetset (in English)

Velvet, 19 Uhr

 

Stil for Talent, Upon You & Katermukke: The Cheapers, Canson live, Chris Schwarzwälder, Oliver Koletzki, Niko Schwind, Juli Holz, Dan Caster, Björn Störig, Matthias Schaffhäuser, Hari

Kater Holzig, 23 Uhr