Die neue EP von D’Marc Cantu für Crème Organization ist mit sechs Tracks schon ein Minialbum. Als Weggefährte von Producern und DJs wie JTC und Traxx ist Cantu ein ausgewiesener Experte für seriös zupackende, manchmal auch rigide Sequenzen. Obwohl die Stücke zwischen jackendem House, Acid, Techno, Garage und Electro angelegt sind, was ja ein weites Feld eröffnet, wirkt sowohl jede Nummer für sich als auch die komplette EP sehr kohärent. Cantu kann es.