Die Interplanetary Prophets sind ein kleines Super-Duo, das aus Jamal Moss (alias Hieroglyphic Being) und Daniel Martin-McCormick (alias Ital) besteht. Auf „Zero Hour“ und „Burning Chrome“ fahren die beiden schweres Fuzz-Geschütz auf, während sie ihre Synthesizer über trockene Jack-Beats um die Wette modulieren und den Verzerrer sein zerstörerisches Werk verrichten lassen. Auf dem Titeltrack ist zudem noch die sonore Stimme von Jamal Moss zu hören, der das Geschehen aus der Echokammer heraus kommentiert. Recht krank und sehr gut.