In den vergangenen Wochen war das RBMA Radio Berlin erfolgreich on air und bescherte uns interessante Gespräche in musikreichen Sendungen. Für die dritte Show blickten wir zurück auf 24 Jahre Groove-Geschichte, und wer die Sendung verpasst hat, kann sie nun online nachhören. Zwei Stunden lang sprachen Heft-Gründer Thomas Koch (alias DJ T.) die früheren Redaktionsleiter Torsten Schmidt (1996-98) und Yannick Elverfeld (1998-99) sowie der aktuelle Chefredakteur Heiko Hoffmann (seit 1999) über die Entwicklung der Groove und brachten einige so interessante wie lustige Anekdoten ans Tageslicht.

 


Stream: RBMA Radio BerlinGroove History: 24 Jahre Heftgeschichte in 120 Minuten

 

Bei der nächsten und zugleich letzten Groove-Sendung am Donnerstag, den 26. September, dreht sich alles rund ums Vinyl und Plattenläden in und außerhalb von Berlin – mehr Infos folgen!

  • Danke!!!

  • Minute 21:20 > Chillout Räume sind „fast“ ausgestorben! Schade das das Thema so schnell „abgeschnitten“ wurden ist, aber klar die GROOVE steht im Mittelpunkt. Danke trotzdem, dass es kurz erwähnt wurde :-)