Welche Lieder singen eigentlich die Einwanderer nach Deutschland und deren Nachkommen? Diese Frage stellten sich der frühere Spex-Redakteur Mark Terkessidis und der Labelmacher Jochen Kühlung und machten sich für ihr Projekt Heimatlieder aus Deutschland auf die Suche nach dem musikalischen Migrations-Erbe. Denn wie Terkessidis es formuliert, „das Singen von Liedern aus den Herkunftsregionen […] war bei den so genannten Gastarbeitern in Deutschland ein wichtiges Element von Community-Leben“. Der gemeinsame Gesang habe dazu gedient, den durch die Migration erfahrenen Bruch zu kitten und sich neu zu verorten. „Und im gesungenen ‚imaginären Heimatland’“, so Terkessidis „sind die Nachkommen aufgewachsen.“ Bei ihrer Recherche fanden die beiden ein reichhaltiges Repertoire an Klängen und kamen zu dem Ergebnis: Auch der portugiesische Fado, der afrikanische Gnawa, der kroatische Klapa oder vietnamesischer Quan ho sind heute hierzulande einheimisch.

Aus den gesammelten Forschungsergebnissen stellten Terkessidis und Kühlung einen Sampler zusammen und organisierten einen Konzertabend in der Komischen Oper in Berlin. In einem zweiten Schritt erscheint nun im November bei Karaoke Kalk eine Compilation mit Remixen der „Heimatlieder“ unter dem etwas sperrigen Titel New German Ethnic Music – Immigrant’s songs from Germany electronically reworked. Unter anderem haben sich Mark Ernestus, Matias Aguayo, Margaret Dygas, Niobe, Murat Tepeli und Gudrun Gut mit dem Ausgangsmaterial beschäftigt und Neubearbeitungen mit oft überraschenden Ergebnissen angefertigt. Hörproben aller Remix sind auf der Label-Webseite zu finden.

 

New German Ethnic MusicDiverseNew German Ethnic Music (Karaoke Kalk)

01. Murat Tepeli – Nafile gitmiyor hasreti Remix
02. Thomas Mahmoud – Saadi Belouali Jani – Arab Disco Dub Remix
03. Guido Möbius – Milho Verde – Blood and bone Remix
04. Margaret Dygas – Czemuzes mnie, matulenko-Impulse Remix Margaret Dygas
05. Khan – Karavi Karavaki – Khan Remix
06. Natalie Beridze – Cije je ono devojce – Natalie Beridze Remix
07. Gudrun Gut – Blüten Rmx by Gudrun Gut
08. Mark Ernestus – Groove 26 – remixed by Mark Ernestus
09. Matias Aguayo – Ay linda, amiga – Remixed by Matias Aguayo
10. Ulrich Schnauss – Donni so ‚la pagliarella‘ – Ulrich Schnauss Remix
11. Symbiz Sound – Go Hyang yui Bom (고향의 봄)- Remixed by Symbiz Sound
12. Niobe – Ba Quan Moi Trau – Niobe Rmx
13. Eric D. Clark – Sr.Sapo’s R.U.M Punch, produced by €DC

Format: CD, 12″, Download | VÖ: 15.11.2013