Najem Sworb – ein raffinierter, französischer Technokünstler, der den meisten wohl bisher unbekannt war. Clone präsentiert ihn nun mit seiner EP „Renow“ in der Reihe ihrer Basement Series und das ganz berechtigt. Mit seinen vier Stücken kultiviert er erfolgreich die Vision von modernem, simplem und dabei funktionierendem Techno. Überraschend unüberraschend, aber das in einem ganz positiven Sinn. Die A-Seite ist etwas härter und dunkler, die B-Seite setzt den Fokus hingegen mehr auf kühlen, hypnotisch-repetitiven Purismus. Eine runde, solide Sache.