Am kommenden Wochenende steht das polnische Katowice ganz im Zeichen der elektronischen Musik. Im Jahr 2006 entschlossen sich dort einige Musikbegeisterte, der Öffentlichkeit unseres Nachbarlandes durch ein neues Musikfestival die besten Künstler aus Jazz, Nu-Jazz und elektronischer Tanzmusik zu präsentieren. Nur vier Jahre später erhielt das Nova Muzyka Festival (was soviel wie „Festival für neue Musik“ bedeutet) den European Festivals Award für das beste kleine Festival in Europa. Nicht zuletzt durch den industriellen Charme einer stillgelegten Kohlemine, die als einer der Veranstaltungsorte dient, hat sich das Nova Muzyka in den vergangenen Jahren zu einem der beliebtesten Festivals in Polen entwickelt. Das Festivalgelände befindet sich im Zentrum von Katowice und erstreckt sich neben verschiedenen Bühnen auch über alte Produktions- und Lagerhallen. Das Musikprogramm wird von einem äußerst ansprechendem Lineup gestaltet. Moderat, Jon Hopkins, LFO, DJ Koze, Jamie Lidell und Robag Wruhme sind nur einige der Namen, die vom 22. bis 25. August den Takt in Katowice angeben werden. Zusätzlich kann man sich mit Workshops und Führungen über das Minengelände die Zeit vertreiben.

 


Video: Tauron Nowa Muzyka Festival 2012Trailer

 

Tauron Nowa Muzyka Festival

22. bis 25. August 2013

Line-up: Mathias Aguayo & Mostro (live), Brandt Brauer Frick Ensemble (live), Chk Chk Chk, Coma, Jets, Jon Hopkins, DJ Koze, LFO, Jamie Lidell (live), Moderat (live), Sid Le Rock, Skream feat. Sgt. Pokes, Sohn, Squarepusher, Robag Wruhme u.a.

Katowice
Polen