Lange nicht mehr ein solch eigenartiges Album gehört. About Group besteht aus Hot Chips Alexis Taylor, Charles Hayward (This Heat), John Coxon (Spring Heel Jack, Spiritualized) und Pat Thomas. Die vier spielen seit 2008 zusammen, ihr Band-Prinzip beruht auf der Verflechtung von Improvisation und fragmentarischen Songs. Between The Walls klingt wie eine spontane Feldforschung in Sachen Blues, so, als würden Probanden an einem ihnen unbekannten Ort ausgesetzt und müssten sich dann irgendwie zurecht finden. Der Blues, den sie dabei kreieren, hat selbstredend nichts zu tun mit 70s-Blues-Rock, aber genauso wenig mit Mississippi-Delta-Gedöns. Alleine Taylors Stimme hebt jeden Stil über seine Genregrenzen hinaus in eine eigene Region, die natürlich zuallererst Hot Chip heißt, dann aber schnell auch den Solomusiker Alexis Taylor erkennen lässt, der für weit mehr steht als Neo-Disco und Pop. About Group knüpfen bei Bands wie Henry Cow und anderen Fred Frith-Projekten an, lassen Erinnerungen an das Jazzfestival Moers 1981 aufkommen und erinnern von Sound und Attitüde stellenweise an Prince-Aftershow-Aufnahmen, die auch gerne zwischen Genialität und Auflösung changierten. Definitiv phänomenal und positiv bekloppt.

 


Download: About GroupWalk On By