Hans-Peter Lindstrøm und Todd Terje – diese Kombination verspricht heute Musik, die nichts für Feingeister mit Spaßphobie ist. Mit „Vôs-sâkô-rv“ macht Todd Terje einen weiteren Track aus dem Lindstrøm-Longplayer Smalhans für die Tanzflächen frisch – zwischen Euro-Disco und Trance, also alles wie gehabt. Todd Terjes „Inspector Norse“ war mit seiner demonstrativ zur Schau getragenen guten Laune und seinem Ein-Euro-Laden-Kitsch einer der großen Tracks des vergangenen Jahres. Daran knüpft „Lanzarote“, eine Kollaboration mit dem Kollegen Lindstrøm schamlos an. „Cowley“ soll der Arbeitstitel gewesen sein, in Anlehnung an den Hi-NRG-Produzenten Patrick Cowley (der Produzent von Sylvester). Nomen wäre Omen gewesen. „I wanna go, I wanna go to Lanzarote …“