Liebe und Schmerz liegen oft nicht so weit voneinander entfernt, weiß der venezolanische Produzent und Schlagzeuger Rafael Garnica und hat deshalb den Regisseur Luis Antonio Delgado für das Video zu seinem melancholisch-warmen House-Track „Love Someone“ einen impressionistischen Reigen um Anziehung und Abstossung inszenieren lassen. Das Stück stammt von dem Album Fool Again, das der in Barcelona lebende Garnica am 26. März 2013 beim spanischen Label Galaktika veröffentlicht. Den Clip dazu gibt es bei uns zum ersten Mal zu sehen.

 


Video: GarnicaLove Somenone