Der Kanadier Alphonse Lanza hat in seinem Studio neben herkömmlichen Equipment wie der TR-909 auch obskure, unkonventionelle, japanische Elektronikinstrumente aus zahlreichen Flohmarkteinkäufen, die immer mal wieder erahnbar in seinen Produktionen auftauchen. So auch in dieser. Bekannt als Teil des Elektronik-Dance-Bandprojekts Azari & III veröffentlicht Lanza auch unter dem Pseudonym Alixander III Musik – technoide Musik, und das mit Erfolg. Seine erste 12-Inch „Schlamm“ präsentierte er 2011 – nun folgt die erste eigene LP auf dem Label Idol Hanse, The Incline of Western Salivation Pt III. Das Album besteht aus zwölf individuell klingenden, primär funktional technoiden Stücken. Dabei bewegt sich der Sound zwischen Modulen aus schwingender TR-909, hypnotischen Stimmsamplern, unkonventionellen, metallischen Klängen gepaart mit düsteren, dumpf tönenden Bassdrums. Musikalisch klar strukturiert und doch experimentierfreudig, ergibt das eine recht funktionelle Kühle. Eine Bewusstseinsanregung nächtlicher Kreation. Unersättlich.

 


Download: Alixander IIILike To Go On Vacation With You