JAHRESRÜCKBLICK 2012 Highlights der Redaktion

Im neuen Groove-Heft, das am 21. Dezember in den Handel kommt, lassen wir 2012 auf 21 Seiten ausführlich Revue passieren. Als Einstimmung darauf geben Chefredakteur Heiko Hoffmann, Magazin-Redakteur Sascha Uhlig und Online-Redakteur Daniel Fersch für Groove TV schon vorab einen Einblick in die für sie persönlich wichtigsten Themen des Jahres.

 

Video: Groove TVJahresrückblick 2012: Highlights der Redaktion
Kamera, Schnitt & Regie: Maren Sextro

 

Hinweis: Manche Adblocker-Programme verhindern die Wiedergabe der Groove TV-Videos. Bitte zum Ansehen des Clips vorübergehend deaktivieren!

  • Theo

    I wish I knew what you are talking about )

  • alex

    naja was soll man zum thema ,,outsider house´´ sagen wenn man es so nennen will muss eben wohl eine neue schublade geben. obwohl es diese art von musik schon ewig gibt ist er wohl jetzt auch in berlin angekommen und wird jetzt wieder von super hippen djs gemolken bis zum nächsten jahr. aber klar wer die letzten jahre nur minimal gehört hat findet sowas natürlich interesannt. und jeder bedroomproducer klatscht jetzt ein rauschen unterseine tracks damit es nach lofi klingt denn er will ja ein teil des trends sein. während aber andere schon wieder weiter sind. aber leigt wohl in der natur der dinge. mir tut es nur ein wenig um die 707 808 etc samples leid zum glück nicht die richtigen maschienden die jetzt zu hauf weider mishandelt werden. aber li.e.s. gönne ich die aufmersammkeit super label und nette leute.