„I Want To Make This Louder“ ist ein klasse Tracktitel und ansonsten amtlich-fetter Dub House mit morphenden Chords, Echos und tiefen Bässen. Klingt jetzt nicht irre originell, ist es auch nicht und hätte genau so auch um die Jahrtausendwende erscheinen können. Dennoch: Originalität ist auch nicht alles, der Track funktioniert gut und kann einen Floor bestens in Fahrt bringen. Flankiert wird das Stück von zwei kurzen, aber ebenso brauchbaren Tracks mit Bleeps und Dub-Understatement für die Nerdbar.