Eine sehr abwechslungsreiche EP, die Marcel Fengler hier vorlegt. Der Titeltrack bleibt trotz aller strahlender, fast schon wehmütiger Harmonie vor allem eines: Techno. „Mosaique“ hingegen lässt mit Synthesizer-Flächen und Glöckchen-Sounds jene Vorliebe für Electronica erkennen, die bisweilen auch in Fenglers DJ-Sets durchzuhören ist. Und wenn die Bezeichnung „Power House“ nicht schon ein Labelname wäre, könnte sie hier als Genre für den Track „In A Row“ gelten. Es wird Zeit für ein Album von Herrn Fengler.