Vor knapp einem Monat brachten Hakim Murphy und Ike Release ihre erste gemeinsame EP „Cosmology“ als Innerspace Halflife heraus und legen jetzt nach. „Wind“ geht mit einer wuchtigen Bassdrum gleich in die Vollen und ebnet einer wirbelnden Acid-Bassline den Weg. Dazu kommen spukende Synthesizerklänge, die ein direktes Signal aus dem Weltraum übertragen könnten. Für „Phazzled“ zeichnet Ike Release allein verantwortlich und schraubt einen wundervollen Deep-House-Track zusammen. Die trockene Bassdrum schiebt gleich in Richtung Tanzfläche, wo angenehm warme Akkorde warten, die einen wohlig umgarnen.