Mit „Warehouse Vol.2“ setzt das Moon Harbour-Sublabel Cargo Edition seine Minicompilation-Reihe mit zurückgenommenen, stimmungsvollen Tech-House-Tracks fort. Ekkohaus’ „Unfamiliar“ ist eine Tech-House-Nummer, deren spezieller, verhaltener Charme in den blassen, matten Sounds liegt, die in zarten Böen in den Track wehen. Mit seinen gefühlvollen, detroitigen Sounds ist Michael Melchners „Igloo“ expliziter, aber auch eindeutiger. Schwächer ist allein das auf einem trägen Loop basierende „Right Thing“ von Steven Cock, das sämtliche Energien in sich aufzusaugen scheint. Das perkussive, vielschichtige „Rules“ von Sven Tasnadi ist mit seinem kühlen Soul der ideale Abschluss dieser gelungenen EP.