Zweite Sammlung mit Tracks des Mysterien umwitterten Detroiter Techno/Electro-Duos. Und wie schon die erste natürlich eine essentielle Veröffentlichung, vor allem angesichts dessen, dass die meisten Platten der beiden mittlerweile vergriffen und auch Second Hand größtenteils nur zu exorbitanten Preisen zu bekommen sind. Zwischen 1992 und 2002 veröffentlichte das aus James Stinson und Gerald Donald bestehende Duo diverse Meilensteine futuristischer elektronischer Tanzmusik auf Labels wie Underground Resistance, Submerge, Rephlex oder Warp, wovon sich hier einige Favoriten wie „Anti Vapur Waves“ oder „Journey Home“ finden – neben weniger oder gar ganz unbekannten Tracks. Aquatischer Electro wie bei den zickigen Rhythmen von „Danger Bay“ oder dreckig scheppernder Detroit Techno wie bei „Dead Men’s Reef“ trifft auf sanftere, verträumtere Atmosphären, zum Beispiel bei „The Davey Jones Locker“ oder dem wunderschönen „Neon Falls“. Eine Lehrstunde für all die Nachgekommenen und so gesehen eine mehr als wichtige Veröffentlichung.

 


Stream: Drexciya Journey Of The Deep Sea Dweller II (Preview)