Freitag, der 13. Juli – von bösen Omen keine Spur, es wird ausgelassene Feierlaune herrschen unter den Schatten der großen Eisen-Ungetüme. Zum 15. Mal beginnt im Braunkohle-Industriemuseum von Ferropolis das Melt! Indie, Pop und elektronische Tanzmusik verschmelzen zu einem verführerischen Ganzen, an dem sich Besucher aus ganz Europa laben wollen. Sechs Bühnen zwischen Bagger-Kulisse und Gremminer See beherbergen vom 13. bis 15. Juli etablierte Künstler, aber auch neuere Gesichter. Etwa den MPC-verrückten AraabMuzik oder die Jungs von Tale Of Us, die in diesem Jahr das erste Mal dabei sind. Zu den Stammgästen hingegen zählen inzwischen Gernot Bronsert und Sebastian Szary alias Modeselektor, die seit 2010 das Line-up für den Melt!-Strand kuratieren: Diesmal sind es unter anderem Floating Points, Rustie sowie die Monkeytown-Kumpanen Mouse On Mars und Lazer Sword, die das Publikum beim Kleckerburgen-Bauen am Strandufer beschallen werden. Natürlich wollen aber noch mehr Labelcliquen Festival-Luft schnuppern: Ostgut Ton schickt die Berghain-Residents tobias. und Steffi vorbei, Freude am Tanzen geht mit Mathias Kaden sowie Douglas Greed an den Start.

Etwas Spezielles haben auch wir uns ausgedacht: Für alle Frühaufsteher und die, die nicht ins Zelt wollen, hosten wir am Samstagmorgen ab 7:00 Uhr den Sleepless-Floor: Oskar Offermann und Edward vom White-Label spielen, John Talabot legt zusammen mit dem DJ-Team von Permanent Vacation auf und Agoria mischt auch noch mit.

Das Festival ist bereits seit Wochen ausverkauft, doch für alle Zuspätkommer gibt es noch ein Fünkchen Hoffnung: Wir verlosen 2×2 Festivalpässe! Schickt uns zur Teilnahme am Gewinnspiel bitte bis spätestens 1. Juli eine Mail mit dem Betreff Melt! an verlosung@groove.de.

 

Groove auf dem Melt! Sleepless Floor – Samstag, 14.07.:

07:00 Agoria
10:00 tba
12:00 Gerd Janson
14:00 Oskar Offermann & Edward
17:00 Permanent Vacation & John Talabot

 

Groove präsentiert: Melt!

13. bis 15. Juli 2012

Line-up: Adam Beyer, Agoria, Bloc Party (live), Brandt Brauer Frick (live), Caribou, Dave Clarke, Dillon (live), Frittenbude (live), Gesaffelstein (live), Gossip (live), Ellen Allien, Justice (live), Mathias Kaden, Lana Del Rey (live), Laurent Garnier (live), M83 (live), Mathew Johnson (live), Maya Jane Coles, Modeselektor, The Rapture (live), Richie Hawtin, Seth Troxler, Squarepusher (live), Switch, Tale Of Us, Todd Terje u.a.

Eintritt: ausverkauft!

Ferropolis
Gräfenhainichen bei Dessau