Am 7. Mai erschien Jimmy Edgars neues Album Majenta auf Hotflush. Der Detroiter fliegt darauf irgendwo in den Genre-Galaxien zwischen UK-Garage, oldschool-affinen Hip Hop-Beats und 80er-Syntheziser-Klängen. Diese Retro-Elemente werden immer wieder mit futuristischen Teilchen beschossen, sodass das Ganze zu einem angenehm postmodernen Sound verschmilzt.

Heute Abend präsentiert Jimmy Edgar sein neuestes Werk im Berliner Horst Krzbrg. Außerdem mit von der Partie: Emika, Ned Beckett und Jack Haighton. Travis Stewart alias Machinedrum performt im live-Format.

Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für die Majenta Record Release Party im Horst. Eine E-Mail mit dem Betreff Jimmy im Horst an gewinnen@groove.de ist eure Eintrittskarte in die Los-Trommel.