Anfang Mai ist der Film Bar25 – Tage außerhalb der Zeit in den Kinos angelaufen. Der Streifen über den legendären Berliner Afterhour-Club, den die Macherinnen als „Dokumärchen“ bezeichnen ist in mehrfacher Hinsicht bemerkenswert: Das Team begleitete nicht nur das Treiben in der Bar von den Anfängen 2004 bis zur Schließung 2010 durchgehend mit der Kamera, es finanzierte die Fertigstellung des Films auch durch Crowdfunding mit Hilfe der Bar25-Community. Wir haben die Regisseurinnen und Drehbuchautorinnen Britta Mischer und Nana Yuriko sowie ihre Kamerafrau Peppa Meissner bei einem letzten Besuch des ehemaligen Bar-Geländes am Spreeufer für Groove TV begleitet.

Bar25 – Tage außerhalb der Zeit ist seit 3. Mai 2012 in ausgewählten Kinos zu sehen. Eine Liste der Städte, in denen der Film läuft, gibt es hier.

 


Video: Groove TVBar25 – Tage außerhalb der Zeit
Kamera, Schnitt & Regie: Maren Sextro

 

Hinweis: Manche Adblocker-Programme verhindern die Wiedergabe der Groove-TV-Videos. Bitte zum Ansehen des Clips vorübergehend deaktivieren!