„Mehr als nur ein Club“, jener Wahlspruch, der sich zum Beispiel auf den Fahnen von Fußballvereinen mit gesellschaftlichem Engagement wie dem FC Barcelona oder Celtic Glasgow findet, könnte auch zum Berliner ://about blank passen. Denn der Club am Ostkreuz hat sich in den zwei Jahren seines Bestehens nicht nur zu einer der besten Adressen der Stadt für feine House-Partys und zur donnerstäglichen Heimat der Dubstep-Gemeinde gemausert, sondern besitzt einen Anspruch, der weit über das passende Booking hinausgeht. Abseits des Friedrichhainer Wochenendrummels mit seinen Touristengruppen und Alkoholleichen versucht sich das ://about blank am Experiment eines kollektiv verwalteten Freiraums, in dem anstelle von Profitstreben die Musik und das selbstbestimmte Leben im Mittelpunkt stehen. Auch wenn das Betreiber-Kollektiv im Ankündigungstext zum zweijährigen Jubiläum das Gelingen seines Projekts mit einem Fragezeichen versieht, lässt sich feststellen, dass es den Spagat zwischen Politik und Party bisher mehr als ordentlich bewältigt hat.

Am kommenden Wochenende lädt das ://about blank zu einer 24-stündigen Jubiläumsfeier, bei der neben DJs-Sets von Lawrence, Prosumer oder Tevo Howard auch Konzerte und eine Lesung des Hamburger Autors Tino Hanekamp auf dem Programm stehen. Wir gratulieren und verlosen insgesamt fünf Gästelistenplätze unter allen, die uns bis Freitag eine Mail mit dem Betreff About Party schicken.

 

Second thoughts ://about
Zwei Jahre ://about blank

28. & 29.04. 2012
Samstag, 22.30 Uhr – Sonntag, 22.00 Uhr

Anja Zaube
Artemis
Glitterbug
Johannes Vogel
Kassem Mosse & Mix Mup (live)
Lawrence
Prosumer
Qiu
Resom
Tevo Howard
Tino Hanekamp
u.v.m.

://about blank
Markgrafendamm 24c
10245 Berlin