Auf Soundcloud sind diverse Tracks und Sets von Ricardo Esposito & Michael Nadjé aus Berlin zu hören, dies ist ihre erste Vinyl-Veröffentlichung. „Nieves“ hat einen aufpeitschenden Housegroove, dessen bassiges Fundament zu dünn ausgefallen ist. Als Gegengewicht stehen elegische Fanfaren im Raum. Luke Hess füllt diese Nummer für seinen „Reshape“-Mix mit einem gleißenden Akkord und einem monoton hämmernden Bass zu einem elektrisierenden Detroit-Housetrack auf. Mit der Dubhouse-Nummer „Vivantes“ ist Esposito & Narjé ein konsistenteres Stück gelungen, in dem die Sounds sehr scharf herausmodelliert sind.