Ende Februar erscheint das achte Album von Monolake, auf Soundcloud sind seit dieser Woche Clips von allen elf Tracks auf  G h o s t s  zu hören. Das Konzept und die Entstehungsgeschichte seines neuesten Werks beschreibt Robert Henke selbst ausführlich auf seiner Webseite. Am 29. Februar werden die Stücke zum ersten Mal live bei einem Monolake-Konzert mit Surround-Sound und Visuals von Tarik Barri im Berghain aufgeführt.

 


Stream: MonolakeGhosts (Album Preview)

 

Trackliste:

A1 – 01 Ghosts
A2 – 02 Toku
A3 – 03 Afterglow

B1 – 04 Hitting the Surface
B2 – 05 Discontinuity
B3 – 06 The Existence of Time

C1 – 07 Phenomenon
C2 – 08 Unstable Matter

D1 – 09 Lilith
D2 – 10 Aligning the Daemon
D3 – 11 Foreign Object

VÖ: 29.02.2012, Format: CD, 2xLP, Download