Die Promotion-Agentur Littlebig schnürt gemeinsam mit Kompakt schon vor Weihnachten ein Konzertpaket, wie man es sich eigentlich nur wünschen kann. Am Mittwoch, den 7. Dezember bringen sie im Berliner Postbahnhof Battles, Walls und The Field zusammen.

Die US-amerikanische Band Battles brachte im Juni ihr zweites Album  G l o s s  D r o p  auf Warp heraus, auf dem sie repetitive Melodiestrukturen mit Schlagzeug, Bass, E-Gitarre und Synthesizern umsetzten. Damit beeindruckten sie schon auf ihrem ersten Album  M i r r o r e d  aus dem Jahr 2007 und sowohl Rockfans als auch Hörer elektronischer Musik. Nach dem Ausstieg des Sängers Tyondai Braxton holte sich das Trio für ihr zweites Album Verstärkung von Gastsängern wie Matias Aguayo oder Gary Numan, der auf der aktuellen Single „My Machines“ zu hören ist.

Mit Walls und The Field bekommen sie namhafte Projekte zur Seite, die beide im Herbst neue Langspieler auf Kompakt veröffentlichten. Auf  C o r a c l e  geht das Londoner Duo Walls bei ihrem zweiten Album mit weiten Klangflächen, hallenden Vocalsamples und repetitiven Synthielinien weiter ihren eigenen Weg durch ein psychedelisch anmutendes Musikuniversum zwischen Electronica und Krautrock. Auch Axel Willner alias The Field nutzt auf seinem dritten Langspieler  L o o p i n g   S t a t e  O f  M i n d  Synthieflächen, um weite Räume zu öffnen, die er gerne mit geraden Bassdrums und warmen Bässen füllt. Mit ihrer beiden gemeinen Orientierung an Krautrock und Shoegaze sind sie eine perfekte Ergänzung zu Battles und versprechen einen Abend voll von Weite, in der man sich verlieren kann. Für die Unterstützung aus der Konserve sorgt das Leisure-System-DJ-Team.

Wir verlosen 2×1 Gästelistenplatz unter allen, die uns bis Montag, 15 Uhr eine Mail mit dem Betreff Teleport schicken.

Littlebig & Kompakt present
A Teleport Party
Mi, 07.12.2011, Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr

Battles
The Field
Walls

Postbahnhof
Straße der Pariser Kommune 8
10243 Berlin