Es ist inzwischen schon eine liebgewonnene Tradition, dass die Groove einmal im Jahr eine Party schmeisst und dazu Gäste einlädt, die in den vergangenen sechs Heftausgaben eine wichtige Rolle spielten. Dass wir ausgerechnet den kalten Dezember dafür ausgewählt haben, hat seinen Grund, denn in diesem Monat erschien 1989 die erste Ausgabe unseres Magazins. Nachdem die Feierei im vergangenen Jahr in eine anstrengende Tour durch mehrere Städte ausartete, konzentrieren wir uns diesmal auf das Wesentliche: eine Veranstaltung mit knapp einer Handvoll DJs und Liveacts, die wir besten Gewissens empfehlen können.

Für die Party am Donnerstag, den 8. Dezember in der Berliner Panorama Bar haben wir mit Seth Troxler auch einen der Groove-Titelhelden des Jahres verpflichtet. Zudem wird Mathias Kaden, der für Groove 131 (auf der auch Troxler mit seinen Visionquest-Kollegen auf dem Cover zu sehen war) eine wunderbare Mix-CD beisteuerte, mit einem DJ-Set vertreten sein. tobias., der mit Leaning Over Backwards für eines der herausragenden Alben des Jahres verantwortlich zeichnete und in der Panorama Bar ein Liveset spielen wird, sowie das Trio ItaloJohnson, das in den vergangenen Monaten mit rohem Oldschool-House auf sich aufmerksam gemacht haben, vervollständigen das Line-up.

Wir verlosen 3×2 Gästelistenplätze für die Party unter allen, die uns bis Montag, 5. Dezember eine Mail mit dem Betreff Groove goes Panorama Bar schicken!

 

Groove Party
8. Dezember 2011, 23:55 Uhr

Seth Troxler (Visionquest)
Mathias Kaden (Freude am Tanzen)
tobias. (Ostgut Ton) live
ItaloJohnson (ItaloJohnson)

Panorama Bar
Am Wriezener Bahnhof
10243 Berlin