Mr. White hat schon einige Male auf sich aufmerksam gemacht. Am eindrücklichsten wohl bei der Kooperation mit Larry Heard für „The Sun Don’t Compare“ sowie als singender DJ in wirklich wunderbaren Sets. Phreek Plus One schneiderten ihm kürzlich einen perfekten Deephouser mit Italodisco-Referenzen. Die das Original flankierenden Remixe bringen nun hauptsächlich den Techhouse von DJ T. und als Kontrapunkt Toby Tobias. DJ T. pitcht den Groove, vor allem aber die Stimme runter und kreiert dadurch ein gänzlich anderes, dunkleres Szenario. Toby Tobias enttäuscht leider dieses Mal und findet keine eigene Remixsprache. Gut aber der digital mitgelieferte Remix des russischen Talents Sportloto.