Delsin legt nach und veröffentlicht zur zuletzt erschienenen John-Beltran-Werkschau A m b i e n t  S e l e c t i o n s  1 9 9 5 – 2 0 1 1 auch noch Remixe. Sven Weisemann, der sich spätestens seit seinem Album X i n e als Komponist von so weiten wie flauschig warmen Klangteppichen empfohlen hat, nimmt sich „Nephila’s Oneiric“ vor und zaubert daraus eine sphärische, neunminütige Neubearbeitung, die einem Trip in drei Aufzügen gleichkommt. Auf der anderen Seite weben Kassem Mosse und sein Studiobuddy Mix Mup einen ihrer verschleppten Beats unter den Klassiker „Brilliant Flood“, ohne die Atmosphäre des Originals aufzugeben. Gelungenes Gesamtpaket.