Nach einigen Festivalauftritten im Sommer und einer ausgedehnten Tour durch die Vereinigten Staaten machen Alec Empire und die neuformierten Atari Teenage Riot im Zeichen der schwarzen Anarchisten-Flagge und mit gewohnt radikalem Breakbeat-Krach im Gepäck in den kommenden Wochen zum ersten Mal seit Jahren auch wieder deutsche Clubs und Konzertbühnen unsicher. Ein ausführliches Gespräch mit Alec Empire aus Groove 131 (Juli/August 2011) gibt es aus diesem Anlass hier erstmals auch online zu lesen.

Atari Teenage Riot live
12.10. Berlin – Astra
13.10. Leipzig – Werk II
21.10. A-Dornbirn – Spielboden
22.10. Stuttgart – Universum
03.12. Hamburg – Grünspan


Video: Atari Teenage Riot – Black Flags