„Zusammen“ von Baby G. und Robin Crafoord mit Gesang von Boris kombiniert gefühlvollen Synthiepop mit einer fließenden Basslinie zwischen Kraftwerk und Disco zu einem absorbierenden, schwermütigen Klangstrom. Die Remixes sind ausgewogen: Mr. G macht aus der Nummer shuffelnden Deephouse, Discodromo arbeitet das Popmoment des Stücks heraus. Am aufregendsten ist Jerome Sydenhams Remix des Tracks, dessen kraterförmiger Klangraum einen in die Tiefe taumeln lässt.