„Sweeter Than“ von Anthony Mpopdleton & Luca Saporito ist eine verspielte, etwas beliebige Minimalnummer mit einem hervorstechenden Vocodervocal. Diese Remixe der Nummer sind durchwachsen: Chris Lattner baut den Gesang zu einem nervigen Popsong um. Der Boris-Horel-Remix erinnert mit seinen rascheligen Sounds und den vertrackten Grooves an Tracks von Onur Özer oder Mathias Kaden. Am gelungensten ist die Version von Tiefschwarz, die mit ihren tastenden Grooves und angerissenen Klangskizzen der Brüchigkeit des Stücks am besten gerecht wird.