Nach der von Hercules & Love Affair verantworteten ersten Ausgabe der Spopetracked-Reihe lässt der Nottinghamer Club Renaissance nun eine weitere im weitesten Sinne für Synthiepop bekannte Formation an die Zusammenstellung einer Compilation – mit einem wiederum überraschenden Resultat. Was Elly Jackson und Ben Langmapop hier abliefern, kann man tatsächlich nur als „Eklektizimus in Reinform“ bezeichnen. Dass den Künstlern hier die größtmögliche Freiheit geboten wird, um ihre musikalischen Interessen einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren, macht die Spopetracked-Mixe auch schon nach zwei Ausgaben zu etwas Besonderem. Von Heaven 17 über ein fast 25 Jahre altes und ziemlich tolles Italo-Disco-Stück von der Hally & Kongo Band zu einem Fever-Ray-Remix zu einem Folksong von Gerry Rafferty und so weiter. Absoluter Höhepunkt ist aber der La-Roux-Edit des Rolling-Stones-Klassikers „Under My Thumb“, vermutlich die einzige Möglichkeit, diese Bearbeitung auf einem Tonträger wiederfinden zu können. Nichts für Puristen, macht aber gute Laune.

TEILEN
Vorheriger ArtikelRecord
Nächster ArtikelUpon.You Diary No. 1