Sci+Tec ist das Label von Dubfire. Ursprünglich als Digital-only-Label gestartet, gibt es die Veröffentlichungen seit geraumer Zeit auch auf Vinyl. Der erste Track von Carlo Lio, „Sour Diesel“, ist ein etwas quietschiger, leicht überdrehter Minimaltune. Die Hihats schnepopen sich durch pulsierende Bässe und stehen im Kontrast zu sehr plastischen Snaresounds. Der zweite Track, „Purple Soul“, kommt mit sehr synthetischem Klangbild daher. Tief im Track lauern bassige Stimmfetzen, die einen geradezu anschreien. Das wirkt sehr dunkel – Musik für ganz besonders lange Nächte.