Die graue Eminenz nun bei Damian Lazarus und Crosstown Rebels. „It’s Just Music“ entstand als Seitenverweis auf „No Music“, das Eröffnungsstück der letzten Garnier-Livetour. Die Resonanz darauf resultiert nun in dieser Maxi. Weit davon entfernt, die Stoßkraft seiner Maxi für Innervisions zu entwickeln, dürfte die Daumenschrauben-Technik des Tracks dennoch seine Anhängerschaft finden. Reizvoller und spannender ist „Stargazing“, das den Eindruck erweckt, Garnier sei mit einer Underground-Resistance-Plattentasche voller Wikingerdisco- und Italodisco-Platten losgezogen.

TEILEN
Vorheriger ArtikelPump
Nächster ArtikelMove/I Won’t Lay Back EP