Für Yores Limited-Serie hat Orlando B. aus London vier weiche, leicht nostalgische Oldschool-Tracks produziert. Die melancholische, verhaltene Stimmung, um die es Orlando B. geht, wird sehr behutsam umkreist. Es wirkt, als würde die Bassdrum vor jedem Schlag noch eine Millisekunde verharren. Gewicht verleihen diesen Grooves die Basslines. Sie werden von lieblichen elektronischen Sounds umspielt. Manchmal erklingt aus der Ferne ein Jazz- oder Discosample. Anmutige Platte.

TEILEN
Vorheriger ArtikelCoco’s Nut
Nächster ArtikelSistol (Remakes)